geriART – Startschuss zu einem Künstlerfest wurde gegeben

Das Pflegeheim „Unter dem Regenbogen“, die Gemeinde Ratekau und der Seniorenrat gaben den Startschuss für die Vorbereitungen zu einem Künstlerfest am 20. Juni 2015.

Was ist geriART?

Eine Veranstaltung, die Kreative, Talente und Hobbykünstler ermuntert, vor Publikum aufzutreten. Dadurch wird das künstlerische Leben der Gemeinde Ratekau bereichert und gleichzeitig pflegebedürftigen Senioren ein kulturelles Angebot geboten. Konzeptionell gibt es keine Einschränkungen hinsichtlich der Art und Weise dargebotener Kunst. Orientiert wird sich an den Begriffen der Kleinkunst und Laiendarstellung, wie zum Beispiel jonglieren, singen, zaubern, rezitieren, musizieren, tanzen usw.

Aufruf an Künstler

Gibt es verborgene Talente unter uns? Wo sind die Kreativen und Künstler und haben sie Lust, ihre Kunst einmal zu zeigen?

Wir, vom Pflegeheim in Techau möchten alle künstlerisch veranlagten Menschen aufrufen, sich zu melden. Wer traut sich vor einem Publikum aufzutreten? Wer zeigt den Bewohnern und allen Interessierten aus unserer Region sein Können?

Es muss ja kein abendfüllender Beitrag sein. Eine kleine Darbietung, vielleicht gemeinsam mit anderen Künstlern und schon ist es für alle Beteiligten und Besucher ein Erlebnis.

Der Aufruf richtet sich an Einzelpersonen und Gruppen. Altersbeschränkungen gibt es nicht.

Warum lohnt sich das Engagement für Künstler?

  • Seien Sie Teil vom kulturellen Leben der Region
  • Präsentieren und empfehlen Sie sich als Künstler
  • Sammeln Sie Erfahrungen auf den Brettern die „die Welt bedeuten“
  • Treten Sie gemeinsam mit anderen Künstlern auf
  • Bieten Sie den Bewohnern eines Pflegeheimes Kunst zu erleben

Warum lohnt sich das Projekt zu unterstützen?

Wenn Unternehmen oder Privatpersonen, dieses Vorhaben unterstützen möchten, können sie sich gern an die Organisatoren wenden.

  • Nutzen Sie das Netzwerk aller Unterstützer von geriART
  • Erfahren Sie mehr vom kulturellen Leben der Region
  • Erhalten Sie Einblicke in die soziale Betreuung Hochbetagter und Pflegebedürftiger
  • Präsentieren Sie sich als regionales Unternehmen
  • Informieren Sie Ihre Geschäftspartner und Kunden über Ihr soziales Engagement
  • Verbessern Sie nochmals Ihr gutes Image durch die mediale Präsenz von geriART