Aus Unter dem Regenbogen wurde das Pflegezentrum Techau

Ein Jahreswechsel hat immer etwas mit Anfang und Neubeginn zu tun.  Und so verwundert es nicht, wenn viele Menschen sich etwas vornehmen und einen Neuanfang wagen. Auch wir haben uns viel vorgenommen. An erster Stelle steht die weiterhin gute Pflege und Betreuung unserer Bewohner. Damit wir für die Zukunft vorbereitet sind, gehen wir noch einen Schritt voraus.

Künftig möchten wir als Pflegezentrum wahrgenommen werden. Deshalb steht dies ab sofort auch in unserem Namen. Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie Post vom „Pflegezentrum Techau“ bekommen. Verbunden ist dies mit einem neuen Logo und in naher Zukunft auch mit einer überarbeiteten Internetpräsenz.

Sehen Sie sich das Logo einmal genauer an. Erkennen Sie den Menschen, der im Mittelpunkt dargestellt ist? Umrahmt und geborgen ist er doch in Bewegung. Damit spiegelt das Logo das Ziel unserer Arbeit wieder.

Und was wird aus dem Regenbogen? Der bleibt selbstverständlich erhalten. Für uns steht der Regenbogen als Zeichen für den Platz, an dem man sich gern aufhält, wo es einem gut geht, wo man sich hinträumt und es wenig Sorgen gibt. Im neuen Logo ist er, wenn auch etwas verändert, wiederzufinden. Die Worte „wegweisend“, „begegnend“ und „begleitend“ dienen als Motto für unser Haus.