Feste feiern und Ausflüge genießen

Zu wiederkehrenden Festen wie Ostern und Weihnachten werden in Kreativgruppen Dekorationen gebastelt, mit denen die Gemeinschaftsräume und die Zimmer der Bewohner festlich geschmückt werden. Darüber hinaus finden regelmäßig Veranstaltungen wie z. B. Musikabende statt, die über einen Aushang bekannt gegeben werden. Ausflüge zu Wochenmärkten oder an die See und Besuche des Schwimmbads runden das bunte Veranstaltungsprogramm ab.

Veranstaltungen und Feste

Veranstaltungen und Feste

Aktiv sein und Mitmachen sind die Zauberwörter bei Veranstaltungen und Festen. Gemeinsam mit den Bewohnern plant das Team der sozialen Betreuung die verschiedenen Aktivitäten und gestaltet Nischen, Flure, Teeküchen und Speisesaal zu besonderen Festen dekorativ aus. Dabei werden auch die Zimmer der überwiegend bettlägerigen Bewohner bedacht. Doch nicht nur wiederkehrende Feste wie Ostern, Weihnachten und Fasching werden mit Freude gefeiert: Auch Punschabende, gemeinsames Singen, Star-Imitationen, Akkordeon- und Klavier-Nachmittage erfreuen sich großer Beliebtheit.

Ein buntes Ausflugsprogamm

Ausflüge

In idyllischem Techau gelegen, nahe Ratekau und Ostseestrand, ist das Pflegezentrum Techau ein idealer Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Ausflüge.

So werden über die regelmäßigen Fahrten zu den Seniorentreffen nach Pansdorf, nach Bad Schwartau oder dem Besuch des Schwimmbades hinaus auch Ausflüge zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten angeboten: Unter anderem gehören Fahrten an die Nord- und Ostsee, der Bummel über einen Wochenmarkt oder der Besuch eines Rapsblütenfestes zu beliebten Ausflugszielen. Was die Ausflügler dabei erleben, lässt sich später in der Hauszeitschrift „Augenblick mal“ mit schönen Farbfotos und launigen Texten noch einmal genießen. Denn auch Erinnerungen und die dazugehörigen Emotionen bieten Orientierung und Lebensqualität.

Im Sommer steht der Erdbeerhof Warnsdorf mit Karl's Erlebnis-Hof regelmäßig auf dem Programm.