Verpflegung

Ein abwechslungsreicher Speiseplan aus hauseigener Küche und die Verwendung frischer Zutaten stellen das leibliche Wohl der Bewohner sicher. Dabei werden selbstverständlich auch individuelle Bedürfnisse und Wünsche berücksichtigt.

mehr

Waschen & Wäsche

Ein gepflegtes Aussehen und saubere Kleidung gehören ebenso zum Wohlbefinden des Menschen wie gutes Essen. Deshalb ist der Wäschereiservice eine Leistung, die vom Pflegezentrum Techau zur Verfügung gestellt wird.

mehr

Aktiv mitgestalten und bewusst genießen

Versorgung

Schon beim Einzug erfragt der Küchenchef die Lieblingsgerichte der neuen Bewohner. Auch bei der Zusammenstellung des Speiseplans sind die Bewohner aktiv beteiligt, äußern ihre Wünsche und besprechen Rezepte. So entsteht der abwechslungsreiche Speiseplan für die Hausmannskost für das Mittagsessen, die von den meisten Bewohnern bevorzugt wird. Zusätzlich werden auch andere selbst hergestellte spezielle Gerichte, wie hochkalorische – und Schaumkost, für Bewohner mit Schluckstörungen angeboten. Einmal in der Woche kocht der Küchenchef im Wohnbereich zusammen mit den Bewohnern.

Neben dem Frühstück mit selbst gekochten Marmeladen und dem herzhaftem Abendbrot werden Zwischenmahlzeiten sowie Kekse, Joghurt und andere Lebensmittel für den „kleinen Hunger zwischendurch“ angeboten. Bei der Beköstigung und der Getränkeversorgung entstehen keine Zusatzkosten, denn sie sind im Pflegesatz enthalten.

Keine Last mit Wäsche, aber auf Wunsch eine Aufgabe

Das Waschen von maschinenwaschbarer Kleidung wird von einer Wäscherei übernommen, ohne dass zusätzliche Kosten entstehen. Nur empfindlichere Garderobe wird auf Wunsch vom Pflegezentrum Techau in eine Reinigung gebracht, die für ihre Leistung dem Bewohner eine Rechnung stellt.

Vielen Bewohner bereitet das Sortieren und Zusammenlegen der Wäsche eine Freude. So wird das Personal hier tatkräftig von den Bewohnern unterstützt.

Besuchen Sie uns!

Ralf Bernitt

Einen Termin erhalten Sie unter der Rufnummer: 04504 7077-0.

Ralf Bernitt (Heimleitung)